ImageJ2x 2.1.5.0

 ImageJ2x 2.1.5.0

Neu ist die Implementierung von Stack Player in Stack Toolbar.

 

Fonts Controller (Graphics Text Editor) ist neu überarbeitet.

 Im oberen Breich der Oberfläche findet man Set Rois Checkbox und Rois Selection Combobox. Der Inhalt der Tabelle(Combobox) zeigt die editierte TextRois, die als Overlay gespeichert ist.

Anschließend folgt TabbedPane mit Bezeichnungen Fonts, Rotate, Shear, und Scale. 

Fonts: Aus der Schrift Tabelle kann man Schrift, wie Sansusi auswählen. weiterhin ist die Größe und Stiel sowie Platzierung auswählbar.

Rotate: Man kann einen Text zwischen -360° und +360° rotieren. Beim Wert 0 ist shear und scale Funktionen ausgesetzt aber draw() Funktion aktiv. Weiterhin ist symetrisch oder unsymetrische Drehung möglich. Bei Auswahl von Center Checkbox folgt die symetrische Drehung sonst ist unsymetriache Drehung über Roi-Width bzw. Roi-Height Factor zwischen 0.0 und 1.0 einstellbar.

Shear: Shear Funktion ist für Werte zwischen -1.0 und +1.0   in X-Richtung und/oder Y-Richtung möglich.

Scale: Für Scale Funktion sind Werte zwischen 0.5 - 2.5 möglich.

 

 

Über drei Checkboxs, Kantenglättung, Roi Ausblendung sowie Hintergrundfarbe (Antialiased, Hide Roi, Background Color) kann man weitere Einstellungen vornehmen.

 

 

Overlay-Toolbar bietet Addieren/entfernen von TextRois. Man kann ein editiertes Bild auch über captures frame Befehl kopieren. Mit Befehlen  to-Roimanager/from-Roimanager wird Roi Manager aufgerufen, damit kann man beim Drucken von "Open Taste" (Open...) Rois öffnen bzw. "Save Taste" (Save...) Rois speichern. Mit Drucken der "Properties Taste" (properties...) erscheint Properties Oberfläche, mit der Rois Einzellheiten, die man Ansehen/Verändern kann.

 

 

In der Oberfläche ist weiterhin JEdit implementiert, womit Benutzer Texte beliebige Sprachen einbinden kann. Über Checkbox "Show System Clipboard" wird Inhalt der Zwischen-Speicher in TextArea geladen. Mit Checkbox "Set Text/Selected Text" wird der erwünschte Text (Textbreich) im aktuellen Bild übertragen. man kann auch ohne Editor direkt Texte eingeben, jedoch nur für ANSI code.

 

Download at Sourceforge

 

ImageJ2x Project at Sourceforge

         
           

Seven Zip

 
 

Download at Softpedia

  www.softpedia.com